Archiv der Kategorie: Freiheitliche Positionen

Kommentare und Standpunkte zur Stadtpolitik

Sie haben noch immer nicht verstanden!

Die SPÖ feiert sich zwar, doch das Kapitel Forstheide ist längst nicht abgeschlossen. Die Laufwege wurden nach Holzhackermanier “saniert”, indem 4 Meter breite Schneisen in den Wald geschlagen wurden. Und nun soll die Forstheide “vermarktet” werden. Es handelt sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Sie haben noch immer nicht verstanden!

Un-Ehrenbürger damals – und heute

Da es den Grünen offensichtlich an ernsthaften Themen mangelt, wühlen sie mit Vorliebe in der Mottenkiste der Geschichte. Mit dreisten Lügen und bösartigen Unterstellungen kommt man wenigstens in die Zeitung. Dass sie dem Ruf unserer Heimatstadt schwer schaden, nehmen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen, Gemeinderat | Kommentare deaktiviert für Un-Ehrenbürger damals – und heute

Bürgernähe statt Sozialleitbild!

Die Erstellung eines Sozialleitbildes durch eine professionelle Firma lässt sich die Gemeinde Amstetten 40 000 € kosten. Derartige Sozialleitbilder gibt es bereits. Sie sind zunächst Momentaufnahmen der Bevölkerungsentwicklung, die im Jahr darauf schon überholt sein können. Weiters werden Wünsche der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Bürgernähe statt Sozialleitbild!

Diversität – Migration – Integration! Haben wir noch Sorgen?

SPÖ und ÖVP halten Österreich für ein Zuwanderungsland und sind bestrebt, möglichst viele Migranten in Amstetten zu behalten. Die FPÖ sieht keine Notwendigkeit und schon gar keine Verpflichtung von Seiten der Amstettner, den Zuwanderern noch weiter entgegenzukommen. Vor gut 30 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Diversität – Migration – Integration! Haben wir noch Sorgen?

Die Sozialistische Jugend Amstettens

kann es nicht verkraften, dass die FPÖ soziale Aspekte in den Vordergrund stellt und in der Globalisierung eine Gefahr sieht. Sie fürchtet die Konkurrenz der FPÖ beim „kleinen Mann”. Zurecht, wie man an den Ergebnissen der Landtagswahl in Niederösterreich ablesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Die Sozialistische Jugend Amstettens

Stadt diskriminiert Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen

Medienwirksam fördert die Stadtgemeinde Amstetten den nachmittäglichen Hortbesuch von schulpflichtigen Kindern mit einer finanziellen Unterstützung. Zusätzlich gibt es einen Hortfonds des Landes. Er wird nur gewährt, wenn beide Eltern berufstätig sind. Stadt und Land subventionieren damit ausschließlich berufstätige Eltern! Hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Stadt diskriminiert Eltern, die ihre Kinder selbst erziehen

Die Ehrlichen und Fleißigen haben in der SPÖ keine Lobby!

Der lockere Umgang mit dem Geld der Steuer- und Beitragszahler hat in der SPÖ Tradition. Davon zeugt nicht nur der BAWAG-Skandal auf höchster Ebene. Ein typisches Beispiel ist die jüngste Protestaktion der Amstettner Sozialisten gegen Zeitungsinserate, die fordern: Den Armen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Die Ehrlichen und Fleißigen haben in der SPÖ keine Lobby!