Politikergehälter

Die FPÖ steht für  Transparenz und sieht sich  dem Steuerzahler verantwortlich. Er hat ein Recht darauf, dass die Gehälter der von ihm bezahlten Politiker offengelegt werden. Sämtliche Politikergehälter  werden von einem Ausgangsbetrag berechnet, der mit 1. Jänner 2015 auf € 8583,30 angehoben worden ist.
Der monatliche Bezug des Bürgermeisters für Amstetten ist aufgrund der Einwohnerzahl
85 % des Ausgangsbetrages. Das sind € 7295,80 – 14 mal im Jahr.

Für alle anderen Gemeindepolitiker gilt lt. Landesgesetzblatt 0032/13 vom 26. 1. 2015 ein Ausgangsbetrag von € 8806,44. Davon werden 85 % – also € 7485,47 – als fiktives Bürgermeistergehalt angenommen, von dem dann die Gehälter der Gemeindepolitiker nach folgenden Prozentsätzen berechnet werden.

1. Vizebürgermeister 50 % vom fiktiven Bürgermeistersalär, also € 3742,74

2. Vizebürgermeister 40 % ………….. € 2994,19

3. Vizebürgermeister 35 % ………….. € 2619,91

Stadtrat 30 % ………….. € 2245,64

Ortsvorsteher 30 % ………….. € 2245,64

Gemeinderat 7,5 %  …………..   € 561,41

Diese Gehälter werden 12 mal jährlich ausbezahlt. Sie müssen gemeinsam mit dem Erwerbseinkommen voll versteuert werden.

Die Freiheitliche Partei Amstetten ist jederzeit offen für Fragen und Anregungen seitens der Bürger! Wir sind per E-Mail unter
stadtgruppe@fpoe-amstetten.at und telefonisch unter der Nummer
0650 28 69 838 erreichbar.

Dieser Beitrag wurde unter Freiheitliche Positionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.