Monatsarchive: November 2008

Die Sorgen eines Amstettner Kaplans

Wer in den letzten Oktoberwochen die Unterführung im Amstettner Bahnhof benutzt und genügend Zeit gehabt hat, die Anschlagtafeln und Schaukästen zu studieren, traute seinen Augen nicht. Auf neongelbem Plakat sticht ein handschriftlicher Text ins Auge, der für viele Amstettner an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amstetten Stadt | Kommentare deaktiviert für Die Sorgen eines Amstettner Kaplans

Die Sozialistische Jugend Amstettens

kann es nicht verkraften, dass die FPÖ soziale Aspekte in den Vordergrund stellt und in der Globalisierung eine Gefahr sieht. Sie fürchtet die Konkurrenz der FPÖ beim „kleinen Mann”. Zurecht, wie man an den Ergebnissen der Landtagswahl in Niederösterreich ablesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheitliche Positionen | Kommentare deaktiviert für Die Sozialistische Jugend Amstettens