Monatsarchive: November 2016

Die Entscheidung ist gefallen!

Die Wahlbeteiligung ist in Amstetten seit der Stichwahl am 22. Mai von 67,53 % auf 69,98 % gestiegen. Norbert Hofer erhielt 49,78 % der gültigen Stimmen und ist damit dem Gegenkandidaten knapp unterlegen. Viele Wähler waren offensichtlich verärgert, noch einmal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amstetten Stadt | Kommentare deaktiviert für Die Entscheidung ist gefallen!

Weiß die SPÖ noch, was sie will?

2015 wurde den Amstettner Gemeinderäten vom Asyl­beauftragten des Landes, Mag. Peter Anerinhof, noch persönlich versichert, dass die Gemeinden durch den Ansturm der Asylanten keine finanziellen Belastungen zu erwarten haben. Wir glaubten das von Anfang an nicht. Und nun sickert durch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinderat | Kommentare deaktiviert für Weiß die SPÖ noch, was sie will?

Amstettens „Marketing“

Als Oppositionspartei sieht die FPÖ sich verpflichtet, Mißstände aufzudecken, die von der Stadtregierung gerne unter den Teppich gekehrt werden. Der Steuerzahler hat es aber verdient, zu erfahren, wie mit seinem Geld umgegangen wird, auch wenn das manchmal unan­genehm ist. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amstetten Stadt | Kommentare deaktiviert für Amstettens „Marketing“

Armut in Amstetten merklich gestiegen!

Bei der Sitzung des Gemeinderates am 21. September 2016 wurden 12 Gemeindewohnungen neu vergeben. FPÖ-Stadtrat Bruno Weber zeigte sich erschüttert, dass fast alle neuen Mieter arbeitslos sind und Mindestsicherung bezie­hen. Unsere Stadt hat seit dem Amtsantritt von Johann Pölz im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gemeinderat | Kommentare deaktiviert für Armut in Amstetten merklich gestiegen!